Kettenförderer

Der Kettenförderer ist in der Aufbereitung die beste Lösung zur Beschickung von Primäranlagen mit schwer händelbarem Gut!

 

Bunkerabzugskettenförderer

  • Für eine kontrollierte und kontinuierliche Beschickung
  • Verminderung der Staubentwicklung
  • Für direkte Beschickung mit Dumper oder Radlader
  • Geeignet für Körnungen > 1500 mm
  • Leistung > 2000 t/h möglich
  • Ebenfalls für Beladung von LKW, Schiffen und Waggons geeignet
  • Über Frequenzumrichter regelbar

Kettenförderer Kettenförderer

Vorteile der Kettenförderer

  • Grosse robuste Konstruktion
  • Dichtigkeit des Untertrums – es wird kein Reinigungsband benötigt für das Rieselgut
  • Geringere Betriebs- und Unterhaltkosten
  • Grosse Zuverlässigkeit
  • Geringer Raum- und Höhenbedarf

 

Kettenförderer Kettenförderer

 

Jeder Kettenförderer wird individuell für jeden Bedarf konzipiert, so dass er optimal die besten Voraussetzungen für Einbau und Nutzen ermöglicht.

Kettenförderer sind eine gute Alternative zu Plattenbändern.
Sie sind besonders geeignet für klebriges und lehmiges Fördergut.

Wir haben vier Arten von Kettenförderern.
Sie unterscheiden sich in ihrer Kettenart:

  • Kette 22 x 86 für eine Breite von 400 - 1500 mm
  • Kette 26 x 92 für eine Breite von 735 - 2000 mm
  • Kette 30 x 108 für Breite von 735 - 2000 mm
  • Kette 34 x 126 für eine Breite von 1335 - 2200 mm

Je nach Leistung / Breite des Förderers setzen wir Förderer mit 2-fach, 4-fach und 5-fach Ketten ein

Sie werden eingesetzt bei:

  • Kalkstein
  • Gips
  • Nickelerz
  • Uraniumerz
  • Kohle
  • Haushaltsabfall
  • Klärschlamm
  • Bachstein
  • Schlick
  • Salz
  • Koks
  • Lehm und Ton

Auszug aus unserer Referenzliste:

  • SLN Le Nickel
  • Ciments Calcia
  • Placoplâtre
  • Carrières du Boulonnais
  • Holcim
  • MEAC
  • Lafarge Plâtres
  • Cominak
  • Carrières Champenoises
  • Lhoist
  • Eurovia
  • CGE